spacer
Psychodrama mit Kindern
Kursnummer: E 22.11
Referent: Dipl.-Päd. Cordula Alfes, Dipl.-Soz.Arb. Annette Küchler
Tagungsstätte: Haus Marienhof
PLZ / Ort: 53639 Königswinter
Teilnehmerzahl: 18
Kursgebühr: 340,– Euro, 290,– Euro für Mitglieder der LAG (ohne Unterkunft und Verpflegung)
Datum: 27.06.2022 14:00 Uhr - 01.07.2022 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: 2. 5. 2022
Hier anmelden!
Ziel
Die Teilnehmer/-innen haben Kenntnisse und Handlungskompetenz in der psychodramatischen Arbeit mit Kindern und Familien und in der Teilearbeit mit Tierfiguren nach Aichinger.

Inhalt
Die Psychodrama-Therapie mit Kindern greift eine Urform kindlichen Ausdrucks auf: das Spiel. Kinder stellen ihr inneres Erleben der Wirklichkeit im Symbolspiel dar. Auf diese Weise denken sie über ihre Lebenssituation nach und erproben neue Handlungsmöglichkeiten. Dies in der therapeutischen Arbeit mit Kindern aufzunehmen und selbst die Sprache des Spiels zu sprechen, eröffnet ein vertieftes Verständnis und gibt ein breites Repertoire an die Hand, um Kinder zu unterstützen. Der Kurs vermittelt wesentliche Aspekte psychodramatischer Therapie mit Kindern: Zunächst werden die typischen Inszenierungsformen, die Kinder im Symbolspiel verwenden, vorgestellt. Anschließend werden die verschiedenen therapeutischen Interventionsmöglichkeiten für die psychodramatische Arbeit mit Kindern vermittelt. Im zweiten Teil des Kurses lernen die Kursteilnehmer/-innen zu Beginn die Teilearbeit mit Tierfiguren nach Aichinger kennen und können diesen Teil nach Demonstration durch beide Referentinnen wie auch das im ersten Teil Gelernte intensiv in Kleingruppen üben und festigen. Auf der Grundlage der Theorie der vier Grundbedürfnisse nach Grawe ermöglicht dieses Vorgehen eine fundierte Diagnostik und Hypothesenbildung im zweiten Kursabschnitt. Auch der Einbezug der Eltern mit Hilfe der Teilearbeit wird skizziert. Die Bereitschaft zur Selbsterfahrung im Kurs wird vorausgesetzt.

Methode
• Vortrag
• Demonstration
• Kleingruppenarbeit

Literaturempfehlung
Aichinger, A. (2012). Einzel- und Familientherapie mit Kindern. Kinderpsychodrama Band 3. Wiesbaden: Springer VS.
Aichinger, A. (2011): Resilienzförderung mit Kindern: Kinderpsychodrama Band 2, Wiesbaden: VS-Verlag.