Stellenangebote


Das Diakonische Werk für den Stadt- und Landkreis Heilbronn sucht für die Psychologische Beratungsstelle für Eltern-, Jugend-, Paar- und Lebensberatung zum nächstmöglichen Termin eine/n
Diplom-Psychologin/en
in Teilzeit (Stellenumfang 60%). Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in einem Präventions- und Beratungsangebot, das unmittelbar an örtlichen Grund,- Haupt- und Werkrealschulen für Schüler/innen, Eltern und Lehrer/-innen eingerichtet ist. (Veröffentlicht am 14.12.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Wir suchen zum 01.02.2019 oder später eine/n
Psychologin/en (Diplom, Master, oder vergleichbarer Abschluss)
für eine unbefristete Vollzeitstelle im Bereich der Erziehungsberatung (SGB VIII). (Veröffentlicht am 10.12.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Als Wohlfahrtsverband der Katholischen Kirche zählt der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e. V. zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg. Der Caritasverband gestaltet in einer politisch, religiös und weltanschaulich vielfältigen Gesellschaft das Soziale mit. Er tritt gegen Ausgrenzung ein und trägt mit seiner Arbeit zu einem solidarischen Zusammenleben aller Menschen bei. Regional und landesweit vertritt er die Interessen von 1.900 katholischen Einrichtungen und Diensten in wichtigen Fragen pflegerischer und sozialer Arbeit. In neun Caritas-Regionen mit 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet er soziale Dienstleistungen an. Die Geschäftsstelle ist in Stuttgart. Die Caritas-Region Heilbronn-Hohenlohe sucht ab 01.02.2019 eine/n
Psychologen (m/w) (Diplom oder Master)
mit 50% Beschäftigungsumfang als Elternzeitvertretung für die "Psychologische Sprechstunde an der Schule" innerhalb der Psychologischen Familien- und Lebensberatung (PFL). Bei einer Vollzeitbeschäftigung beträgt die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit 39 Stunden. Die Stelle ist befristet. (Veröffentlicht am 10.12.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Das Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Main-Kinzig gGmbH ist ein Dienstleister für Maßnahmen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe (Sozialgesetzbuch VIII). Unser Tätigkeitsfeld umfasst ambulante Hilfen zur Erziehung, die Sozialarbeit in Schulen, die Gestaltung von Übergängen (KiTa, Schule, Beruf), Beratung von Personen und Institutionen bei dem Verdacht auf eine Gefährdung des Kindeswohls (SGB VIII, §§ 8a und 8b), Frühe Hilfen und Erziehungsberatung. Das ZKJF sucht baldmöglichst für die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Gelnhausen eine/n
Diplom-Sozialpädagogen/in oder Diplom-Sozialarbeiter/in (oder verwandte Berufsgruppen)
Es ist eine Teilzeitstelle im Umfang von 50% zu besetzen mit dem Arbeitsschwerpunkt Begleiteter Umgang. (Veröffentlicht am 6.12.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Der Landkreis Rastatt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt beim Jugendamt - Psychologische Beratungsstelle (PB) für Eltern, Kinder und Jugendliche eine/n
Diplom-Psychologe/in / M.Sc. Psychologie oder Fachkraft mit vergleichbarem Hochschulabschluss
als Leitung der Nebenstelle Bühl in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet. (Veröffentlicht am 3.12.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Wir suchen für unsere Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche (Erziehungsberatungsstelle) im Landkreis Aschaffenburg zum 01.01.2019 (oder später) eine/n
Psychologen/in als Stellenleiter
mit einem Stellenumfang von 39 Wochenstunden/Vollzeit in unbefristeter Anstellung. (Veröffentlicht am 26.11.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Der Caritasverband Main-Taunus ist mit 220 MitarbeiterInnen Anbieter sozialer Leistungen im Main-Taunus-Kreis. In 23 Diensten und Einrichtungen wird Beratung und Unterstützung in den Bereichen Jugend- und Familienhilfe, Hilfe in besonderen Lebenslagen sowie Gesundheits- und Altenhilfe vorgehalten Für die Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle in Flörsheim suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n
Sozialarbeiter/-pädagogen, Heilpädagogen oder Pädagogen (m/w)
mit einem Beschäftigungsumfang von 100% (davon 75% unbefristet / 25%, befristet bis 31.12.19 mit Option auf Verlängerung). Die Stelle ist grundsätzlich auch teilbar. (Veröffentlicht am 23.11.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Der Verein für Psychotherapie, Beratung und Heilpädagogik e.V. ist ein freier Träger der Jugendhilfe mit etwa 20 Beschäftigten. Wir verstehen uns als Ort für Kinder, Jugendliche und Eltern in den Fachfeldern Erziehungsberatung, ambulante Hilfen zur Erziehung und Schulprojekte. Wir engagieren uns schwerpunktmäßig in Frankfurt-Rödelheim und in den angrenzenden Stadtteilen. Für die Arbeit in den ambulanten Hilfen zur Erziehung (Sozialpädagogische Familienhilfe und Erziehungsbeistand) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für 1 Jahr eine/n
Sozialarbeiter/in oder (Sozial)-Pädagogen/in
(Veröffentlicht am 21.11.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Für die Psychosozialen Beratungsstellen im Jugendhilfeverbund der Diakonie Düsseldorf suchen wir eine neue
Abteilungsleitung (m/w)
in Vollzeit. (Veröffentlicht am 19.11.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Das Ankerland Trauma-Therapiezentrum ist ein innovatives Behandlungszentrum für die nachhaltige Versorgung
schwer traumatisierter Kinder und Jugendlicher. Mit einer Kapazität von ca. 50 Patientinnen und Patienten pro Quartal entstand 2016 im Herzen Hamburgs eine neue, intensivtherapeutische Versorgungsform, in der traumaspezifische Psychotherapie u. a. durch kreativ- und körperorientierte Behandlungsverfahren ergänzt wird. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Musiktherapeutin/en
in Teilzeit (60 %). (Veröffentlicht am 12.11.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Die Psychologische Beratungsstelle für Elterntrennung, Erziehungsfragen, Familienkonflikte und bei Gewalt gegen Kinder
des Deutschen Kinderschutzbundes Ulm/Neu-Ulm e.V. sucht ab 01.01.2019 eine/n
Diplom-Psychologin/en, Diplom-Pädagogin/en oder Diplom-Sozialpädagogin/en
mit einem Beschäftigungsumfang von mindestens 50%. (Veröffentlicht am 7.11.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF



Die Arbeitsgemeinschaft Lebensberatung im Ev.-luth. Kirchenkreis Soltau sucht für die Evangelische Lebensberatungsstelle in Hermannsburg (Dienstsitz) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Psychologin/en oder Pädagogin/en mit Zusatzausbildung für Beratung/Therapie
Zu ihren Aufgaben gehören die Durchführung von qualifizierten psychologischen Einzel-, Paar-, Familien- und Gruppenberatungen sowie die Leitung der Beratungsstelle mit allen dazugehörigen Aufgaben. Der Stellenumfang beträgt 27 Stunden/Woche. (Veröffentlicht am 22.10.2018)
(PDF)Weitere Informationen in diesem PDF