spacer
Kompetenz Führung: Fortbildung für Leitungskräfte in Erziehungs- und Familienberatungsstellen
Modul 5: Zeitmanagement und Achtsamkeit
Kursnummer: LT 18.1/5
Referent: Dipl.- Psych. Hannelore Grauel-von Strünck
Tagungsstätte: Bildungshaus St. Ursula
PLZ / Ort: 99084 Erfurt
Teilnehmerzahl: 16
Kursgebühr: 280,– Euro / 250,– Euro für Mitglieder der LAG (ohne Unterkunft und Verpflegung)
Datum: 16.05.2018 14:00 Uhr - 18.05.2018 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: 12. 3. 2018
Hier anmelden!
Leitung hat vielfältige Aufgaben mit hohen Anforderungen in weiten Handlungs- und Entscheidungsspielräumen zu bewältigen. Ohne konflikthafte, emotional und kognitiv belastete Zeiten ist Leitungstätigkeit nicht denkbar. Neben der Fürsorgeverantwortung für die Mitarbeiter hat Leitung auch die Pflicht, für die eigenen Ressourcen und Widerstandskräfte zu sorgen, die für diese Tätigkeit notwendig sind. Leitungskräfte, die sich wohl in ihrer Rolle fühlen und die gegebene Verantwortlichkeiten als zu bewältigende Herausforderungen erleben, arbeiten auch mit zufriedeneren Teams und insgesamt mit mehr Erfolg. In diesem Modul geht es um das Kennenlernen und Anwenden nachgewiesen effektiver Methoden, die eigene Arbeit zu strukturieren und die inneren Kraftreserven im Alltag immer wieder aufzufüllen. Zu den Inhalten des Moduls zählen vor allem folgende Themen:
• Methoden des Zeitmanagements
• Entspannungstechniken und Stressbewältigung direkt am Arbeitsplatz
• Biografische Selbstreflexion.