Fort- und Weiterbildung


     

Fort- und Weiterbildung 2017

Das vollständige Programmheft der Fort- und Weiterbildung der bke für 2017 können Sie hier als pdf herunterladen.

Über die Box rechts auf dieser Seite gelangen Sie zu den wichtigsten Informationen und Formularen zum Programm 2017.
Über die nachfolgenden Links gelangen Sie  direkt zu den Kursen mit der Möglichkeit zur Onlineanmeldung. Die Kurse sowie Weiterbildungsfolgen aus 2016, die noch ausstehen, finden Sie ebenfalls unter den folgenden Links:

 


Hinweis
Neue Kursorganisation 2017: Online-Unterlagen

Ab 2017 werden Teilnehmer-Unterlagen wie die Teilnehmer-Liste und die Wegbeschreibung zur Tagungsstätte ausschließlich online zur Verfügung gestellt. Dazu erhalten die Teilnehmer/innen spätestens 14 Tage vor Kursbeginn einen Zugangscode für den Download-Bereich auf www.bke.de per E-Mail zugesandt. Auf dem Anmeldeformular ist deshalb zukünftig unbedingt eine personalisierte E-Mail-Adresse anzugeben, zu der nur Teilnehmende oder von ihnen berechtigte Personen Zugriff haben.

Für die Ausstellung qualifizierter Teilnahmebescheinigungen ist das vollständige Geburtsdatum auf dem Anmeldeformular einzutragen.


 

 

 

 

 

Familien in Trennung beraten

Mit Familien in Trennung beraten bietet die bke eine kompakte Weiterbildung an, die bisherige Erkenntnisse und Erfahrungen zusammenbringt, neu bewertet und vermittelt. Die gesamte Weiterbildung ist praxisbezogen und zielt sowohl auf die fachliche und persönliche Qualifizierung der Beraterinnen, als auch auf die Weiterentwicklung von strukturellen Merkmalen der Institution Erziehungsberatung. Damit bietet die Weiterbildungsfolge eine vertiefte und umfassende Qualifizierung im Bereich der Trennungs- und Scheidungsberatung an und mündet auf Wunsch bei erfolgreichem Abschluss in ein Zertifikat der bke.

Hier können sie einen Infoflyer herunterladen.