Film: 100 Jahre Erziehungsberatung

Im Jahr 2006 konnte die Erziehungsberatung ihr 100-jähriges Bestehen feiern. Bundespräsident Prof. Dr. Horst Köhler hat aus diesem Anlass die Schirmherrschaft über die Wissenschaftliche Jahrestagung 2006 in Berlin übernommen. Diese Veranstaltung erfreute sich einer hohen Teilnehmerzahl. 450 Kolleginnen und Kollegen konnten zusätzlich zum ausgeschriebenen Programm den Film 100 Jahre Erziehungsberatung sehen, den die bke aus Anlass des Jubiläums in Auftrag gegeben hatte.

Der in Profi-Qualität aufgenommene halbstündige Film gibt einen Überblick über die Entwicklung der Erziehungsberatung und ihre heutige Praxis. Zahlreiche Interviews, u.a. mit Bundesfamilienministerin Dr. von der Leyen, vermitteln die Themen anschaulich. Der Film wurde von dem lange Jahre für Erziehungs- und Familienberatung zuständigen ehemaligen Senatsdirektor Dipl.-Psych. Uwe Dieckhoff, gedreht. Der Film ist auch für die Öffentlichkeitsarbeit mit Familien geeignet.

Dem Film ist eine Broschüre der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) beigegeben. Sie enthält einen Rückblick auf einhundert Jahre Erziehungsberatung in Deutschland. Der Rückblick basiert auf dem Vortrag des ehemaligen Vorsitzenden der bke, Herrn Dipl.-Psych Hans-Peter Klug, im Rahmen eines Festaktes der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums der Erziehungs- und Familienberatung im Oktober 2006 in Berlin.

Der Film ist leider vergriffen!

 Auszüge aus: 100 Jahre Erziehungsberatung 2006

Get the Flash Player to see this player.